Radstrecke

Die Radstrecke ist ein welliger Rundkurs der jeweils dreimal umfahren werden muss. Ausreichende Markierungen und Streckenposten weisen den Weg. Die Runden werden von einem Streckenposten gezählt und notiert. Die Streckenposten werden keine Auskunft geben können, wie viele Runden der jeweilige Teilnehmer absolviert hat. Hierfür ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.
Die Radstrecke beginnt und endet an der Rasenkante der Wechselzone. Vorheriges Aufsteigen führt zu einer Disqualifikation.
Auf der Radstrecke ist ein geschlossener Helm zu tragen.



Gesamtlänge = 18km
1 Runde = 5,4km
3 Runden + Zu-/Abfahrt





Radstreckenprofil: